Langzeit-EKG

Die Langzeit-EKG-Untersuchung stellt das geeignete Mittel dar, um kurzzeitig auftretende Herzrhythmusstörungen aufzudecken. Durch diese Technik kann jeder einzelne Herzschlag in dem aufgezeichneten Zeitraum registriert, vermessen und analysiert werden. Die EKG-Aufzeichnung erfolgt über 24 Stunden. Sie ist völlig unbelastend und schmerzfrei. Es werden lediglich kleine Klebeelektroden auf dem Brustkorb aufgeklebt und mit einem kleinen Rekorder verkabelt, der an einem Gürtel unter der Kleidung getragen wird.

Für eine aussagekräftige Herzschlaganalyse ist es wichtig, dass Sie uns einen Überblick über Ihren Tagesablauf gibt. Wir stellen Ihnen hierzu einen Protokollbogen zur Verfügung, auf dem Ruhezeiten, körperliche Aktivitäten, aber auch mögliche Beschwerden während der Messung vermerkt werden können. Besonderes Augenmerk sollte hierbei auf Herzstolpern oder Herzrasen, auf Schwindelzustände oder Bewusstseinstrübungen gelegt werden.

Langzeit-EKG

Schreiben Sie uns!

(Terminanfragen bitte nur telefonisch unter 0 29 32  20 26 70)

Was ist die Summe aus 1 und 3?

Kontakt

Bruchhausener Straße 21
59759 Arnsberg

Telefon: 0 29 32 20 26 70
Telefax: 0 29 32 20 26 71
E-Mail: info@drdecker.de

Impressum